Headerneu
Auf Achse

Vor kurzem unternahmen etwa 50 Senioren des TV Windecken einen Tagesausflug in die nördliche Rhön zur Grenzgedenkstätte „Point Alpha“ bei Rasdorf und zum Früchteteppich in der Alten Kirche von Sargenzell.

Weiterlesen ...
Intensiv geprobt

Mit kraftvollen Paukenschlägen sowie mit zarten Harfentönen probte das Blasorchester Nidderau (BON) intensiv für das große Konzertereignis am 18. November um 20 Uhr in der Kultur- und Sporthalle.

Weiterlesen ...
Zwischen Wetterau und Vogelsberg

An einem goldenen Oktobertag machten sich 23 Mitglieder des Ski- und Wanderclubs Windecken auf den Weg nach Usenborn zum Start einer 17 Kilometer langen Wanderung.

Weiterlesen ...
Medienflohmarkt

Am Sonntag, 12. November, steht der vierte Medienflohmarkt des Fördervereins der Stadtbücherei Nidderau auf dem Terminkalender.

Weiterlesen ...
Karnevalistisches Schlachtessen

Zum achten Mal organisiert der Kultur-, Tanzsport- und Carnevalsverein „Die Aascher Schnooke“ im Saalbau Schmid in Eichen am Freitag, 17. November, ab 18:11 Uhr, seine Eröffnungsveranstaltung der neuen Faschingskampagne.

Weiterlesen ...
Feuerwehr fängt "Reptil"

Die Stadtteilwehr Heldenbergen wurde mit dem Einsatzstichwort "Tierrettung-Kaiman einfangen, Eigenschutz beachten" in die Feldgemarkung der verlängerten Büdinger Straße alarmiert.

Weiterlesen ...
Betrugsgefahr

Dem Fachbereich Soziales der Stadt Nidderau wurde mitgeteilt, dass Nidderauer Bürgern aktuell telefonisch Beratungsgespräche zur Seniorenberatung im Rahmen eines Hausbesuches angeboten werden.

Weiterlesen ...

Der Flohmarkt des Nidderauer Tauschrings erbrachte trotz des ungeliebten Ferientermins doch einen überraschend hohen Erlös von 900 Euro der wieder der Essensbank Heldenbergen zur Verfügung gestellt werden konnte.

Im Bürgerhaus Nidderau-Ostheim findet am Sonntag, 22. Oktober, von 12 bis 16 Uhr ein Floh- und Trödelmarkt des Landfrauenvereins statt.

Der Fachbereich Soziales der Stadt Nidderau bietet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Sicher Mobil 2017“, einem Programm des Bundesverkehrsministeriums, Informationen und die Möglichkeit des Austausches zum Thema „Fußgänger, Rad- und Autofahrer - Rücksichtsvolles Miteinander“ an.

Trotz schlechter Wetterprognosen hatten sich kürzlich fünf Radler des Ski- und Wanderclubs Windecken zum Glauberg aufgemacht, um das dortige Museum und das Glauberg-Plateau mit seinen Außenanlagen zu besichtigen.

Eine Großübung des Jugendrotkreuzes mit den Jugendfeuerwehren fand vor kurzem im Erbstädter Pfaffenhofen statt.

Auch dieses Jahr haben wieder Kinder am Projekttag „Erntedank“ der Ev. Kirchengemeinde Ostheim teilgenommen, um etwas über die Landwirtschaft zu erfahren.

Bei einer Großübung in Erbstadt rettete die Jugendfeuerwehr sechs Personen aus brennendem Gebäude.

Wetter Nidderau

Aktuelle Nachrichten jetzt auch auf dem Handy...