Headerneu
Erste Hilfe-Auffrischungskurs

Kürzlich fand die turnusmäßige Nachschulung der Ersthelfer der Aascher Schnooke für Trainer, Gruppenleiter, Übungsleiter, Betreuer sowie Vorstandsmitglieder im Saalbau Schmid in Eichen statt.

Weiterlesen ...
Volles Haus beim Einschulungsgottesdienst

„Volles Haus“ meldet die Kirchengemeinde beim Einschulungsgottesdienst in der Ostheimer Kirche.

Weiterlesen ...
Kelterfest der CDU

Am zweiten Sonntag im September, 10. September, lädt die CDU Nidderau zu ihrem traditionellen Kelterfest mit Tischkickerturnier ein.

Weiterlesen ...
Eis-Flatrate-Aktion

Große und kleine Naschkatzen schlemmen im AGO Seniorenzentrum in Nidderau an der Konrad-Adenauer-Allee 9 am Dienstag, 29. August, von 16 bis 18 Uhr.

Weiterlesen ...
Streuobst und Naturschutzflächen

Am Donnerstag, 31. August, kommt der Biologe Martin Schroth um 20 Uhr in den Bürgerhof Ostheim und hält einen Vortrag über Streuobst- und Naturschutzflächen in der Umgebung.

Weiterlesen ...
Bandkeramiker in Neuer Mitte

Rund 20 Besucher waren ins Altarchiv nach Heldenbergen gekommen, um Genaueres über die Besiedlung von Nidderaus „Neuer Mitte“ in der Jungsteinzeit zu erfahren.

Weiterlesen ...
Schadstoffmobil schließt früher

Das Schadstoffmobil in Nidderau beendet die Annahme in diesem Jahr bereits um 15:30 Uhr.

Weiterlesen ...

In der Danziger Straße im Stadtteil Erbstadt fand auf Einladung des SPD Ortsbezirks Eichen – Erbstadt am kürzlich zum zweiten Mal ein Bürgertreff statt.

Ab dem 4. September startet der TV Windecken wieder Kurse mit Rope Skipping für Grundschulkinder ab sieben Jahre, für Anfänger und für Fortgeschrittene.

Vor kurzem veranstaltete die Jugendfeuerwehr Nidderau ein gemeinsames Zeltlager für alle fünf Nidderauer Stadtteile auf dem Campingplatz am Kahler Badesee.

Die Stadtteilwehr Windecken wurde mit dem Einsatzstichwort "Notfall-Tür versperrt" von der First Responder Gruppe der Feuerwehr Nidderau in die Eugen-Kaiser-Straße nachalarmiert.

Am Mittwoch, 16. August, eröffnet die Stadt einen Drop In(klusive)-Treff in Nidderau.

Nach der Sommerpause erweitert der TV Windecken sein Angebot für die etwas ältere Generation: Ab 7. September wird Susi Reul in einem Tanzkreis das Tanzen in seiner ganzen Vielfalt üben.

Der Fachbereich Soziales der Stadt Nidderau bietet für alle Bürgerinnen und Bürger ab dem 60. Lebensjahr einen Malkurs an.

Wetter Nidderau

Aktuelle Nachrichten jetzt auch auf dem Handy...