Headerneu
Auf Achse

Vor kurzem unternahmen etwa 50 Senioren des TV Windecken einen Tagesausflug in die nördliche Rhön zur Grenzgedenkstätte „Point Alpha“ bei Rasdorf und zum Früchteteppich in der Alten Kirche von Sargenzell.

Weiterlesen ...
Intensiv geprobt

Mit kraftvollen Paukenschlägen sowie mit zarten Harfentönen probte das Blasorchester Nidderau (BON) intensiv für das große Konzertereignis am 18. November um 20 Uhr in der Kultur- und Sporthalle.

Weiterlesen ...
Zwischen Wetterau und Vogelsberg

An einem goldenen Oktobertag machten sich 23 Mitglieder des Ski- und Wanderclubs Windecken auf den Weg nach Usenborn zum Start einer 17 Kilometer langen Wanderung.

Weiterlesen ...
Medienflohmarkt

Am Sonntag, 12. November, steht der vierte Medienflohmarkt des Fördervereins der Stadtbücherei Nidderau auf dem Terminkalender.

Weiterlesen ...
Karnevalistisches Schlachtessen

Zum achten Mal organisiert der Kultur-, Tanzsport- und Carnevalsverein „Die Aascher Schnooke“ im Saalbau Schmid in Eichen am Freitag, 17. November, ab 18:11 Uhr, seine Eröffnungsveranstaltung der neuen Faschingskampagne.

Weiterlesen ...
Feuerwehr fängt "Reptil"

Die Stadtteilwehr Heldenbergen wurde mit dem Einsatzstichwort "Tierrettung-Kaiman einfangen, Eigenschutz beachten" in die Feldgemarkung der verlängerten Büdinger Straße alarmiert.

Weiterlesen ...
Betrugsgefahr

Dem Fachbereich Soziales der Stadt Nidderau wurde mitgeteilt, dass Nidderauer Bürgern aktuell telefonisch Beratungsgespräche zur Seniorenberatung im Rahmen eines Hausbesuches angeboten werden.

Weiterlesen ...

Der Lauftreff des TV Windecken startet das Laufkarussell in die Wintersaison.

Im Rathaus Nidderau stellt Elisabeth Schneider vom 6. bis 27. Oktober Acryl- und Aquarellmalerei aus.

Die A-Jugend der JSG Nidderau schlug im Kreispokalfinale den höherklassigen FSV Bischofsheim.

Die September-Wanderung des Ski- und Wanderclubs Windecken startete in Grebenhain-Crainfeld zur Drei-Seen-Tour.

Kürzlich feierte der CDU-Ortsverband Eichen sein traditionelles Familien- und Kelterfest am und um den Lindenplatz.

Einer nunmehr 12-jährigen Tradition folgend waren die Landfrauenvereine des Bezirkes Hanau vor kurzem nach Heldenbergen zur Veranstaltung „ Ein Ort stellt sich vor“ eingeladen.

In der Nacht zum Freitag wurden in Heldenbergen vier und in Windecken ein BMW verschiedener Baureihen aufgebrochen.

Wetter Nidderau

Aktuelle Nachrichten jetzt auch auf dem Handy...