Headerneu
Gute Stimmung beim BON

Trotz großer Hitze besuchten zahlreiche Gäste den BONbiergarten des Blasorchester Nidderau (BON) an Fronleichnam.

Weiterlesen ...
Sommerfest der Kita An der Seife

Die Kindertagesstätte An der Seife in Ostheim feiert am Freitag, 30. Juni, ab 14.30 Uhr, ihr Sommerfest.

Weiterlesen ...
Zwei Hessenmeistertitel

Gleich zwei Hessenmeistertitel gab es für die Jugend der Boules Brothers Ostheim (BBO) bei der Jugendlandesmeisterschaft Petanque zu verbuchen.

Weiterlesen ...
Abfallgebühren: Niedrigere Beiträge in Sicht

Anfang 2016 fragte die SPD bei der Verwaltung nach, ob denn eine Senkung der Grundgebühr für die Abfallentsorgung möglich wäre. Die FWG nahm dann die Zahlen unter die Lupe und stellte fest, das die Stadt bereits per Ende 2014 eine...

Weiterlesen ...
Auf dem Edersee-Urwaldsteig

Der Ski- und Wanderclub Windecken machte sich vor kurzem mit 15 Personen auf, um im Rahmen einer Drei-Tages-Wanderung den Urwaldsteig Edersee zu erkunden.

Weiterlesen ...
Einbruch in Vereinsheim

Einen Beamer, ein Fernsehgerät, eine Kaffeemaschine und Schlüssel erbeuteten Einbrecher, die in der Nacht zum Dienstag in ein Vereinsheim an der Bahnhofstraße in Nidderau eingedrungen waren.

Weiterlesen ...
Ausflug mit Solardraisinen

Bei noch etwas bedecktem Wetter starteten 48 bestens gelaunte Seniorinnen und Senioren des TV Windecken Richtung Wald-Michelbach im Odenwald.

Weiterlesen ...

Die Stadtverwaltung Nidderau die Ergebnisse zum STADTRADELN veröffentlicht.

Die Verwaltung teilt mit: "Vom 06. bis 26. Mai 2017 beteiligte sich Nidderau zum 1. Mal an der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis. 158 RadlerInnen, davon 7 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 31.596 Kilometer zurück und vermieden damit 4.487 kg CO2 im Vergleich zu Autofahrten. Nidderau ist bereits seit 1995 aktives Mitglied des Klima-Bündnis. Am Samstag, 12.08.2017, 14.00 Uhr, zeichnet Erster Stadtrat Rainer Vogel die besten Teams Nidderaus im Rahmen einer Siegerehrung auf dem Stadtplatz (Bühne) anlässlich des Familienzentrumsfestes aus. Die Gewinner 2017 in den drei Auszeichnungskategorien sind:

Radelaktivstes Team (Team mit den meisten Radkilometern):

Platz 1: Team Ski- und Wanderclub Windecken (5.710 Kilometer)

Platz 2: Team TV Windecken Triathlonteam (3.185 Kilometer)

Platz 3: Team TV Windecken (3.138 Kilometer)

 

Team mit den radelaktivsten TeilnehmerInnen (Team mit den meisten Radkilometern pro Person):

Platz 1: Team ZweiRadler (909,6 Kilometer)

Platz 2: Team Berufspendler (444,9 Kilometer)

Platz 3: Team TV Windecken Triathlonteam (398,1 Kilometer)

 

Größtes Team (Team mit den meisten Teammitgliedern):

Platz 1: Team Ski- und Wanderclub Windecken (26 RadlerInnen)

Platz 2: Team Seniorenbeirat-ADFC-Nidderau (21 RadlerInnen)

Platz 3: Team Kinder Umwelt-AG (16 RadlerInnen)

Erster Stadtrat Rainer Vogel wertete das STADTRADELN als vollen Erfolg in Sachen Klimaschutz, Spaß, Gesundheitsförderung und Mobilität zum Nulltarif. Bundesweit liegt Nidderau derzeit auf dem 111. Platz. Es beteiligen sich bis dato 579 Kommunen und 70.966 RadlerInnen, die insgesamt 11.642.238 Kilometer zurückgelegt haben, an der Kampagne. Das Klima-Bündnis nimmt jedoch bis September noch Anmeldungen von Kommunen entgegen und gibt im November die deutschlandweiten Gewinnerkommunen bekannt. Es bleibt also spannend!"

Wetter Nidderau

Aktuelle Nachrichten jetzt auch auf dem Handy...