Headerneu
Gute Stimmung beim BON

Trotz großer Hitze besuchten zahlreiche Gäste den BONbiergarten des Blasorchester Nidderau (BON) an Fronleichnam.

Weiterlesen ...
Sommerfest der Kita An der Seife

Die Kindertagesstätte An der Seife in Ostheim feiert am Freitag, 30. Juni, ab 14.30 Uhr, ihr Sommerfest.

Weiterlesen ...
Zwei Hessenmeistertitel

Gleich zwei Hessenmeistertitel gab es für die Jugend der Boules Brothers Ostheim (BBO) bei der Jugendlandesmeisterschaft Petanque zu verbuchen.

Weiterlesen ...
Abfallgebühren: Niedrigere Beiträge in Sicht

Anfang 2016 fragte die SPD bei der Verwaltung nach, ob denn eine Senkung der Grundgebühr für die Abfallentsorgung möglich wäre. Die FWG nahm dann die Zahlen unter die Lupe und stellte fest, das die Stadt bereits per Ende 2014 eine...

Weiterlesen ...
Auf dem Edersee-Urwaldsteig

Der Ski- und Wanderclub Windecken machte sich vor kurzem mit 15 Personen auf, um im Rahmen einer Drei-Tages-Wanderung den Urwaldsteig Edersee zu erkunden.

Weiterlesen ...
Einbruch in Vereinsheim

Einen Beamer, ein Fernsehgerät, eine Kaffeemaschine und Schlüssel erbeuteten Einbrecher, die in der Nacht zum Dienstag in ein Vereinsheim an der Bahnhofstraße in Nidderau eingedrungen waren.

Weiterlesen ...
Ausflug mit Solardraisinen

Bei noch etwas bedecktem Wetter starteten 48 bestens gelaunte Seniorinnen und Senioren des TV Windecken Richtung Wald-Michelbach im Odenwald.

Weiterlesen ...

Anfang Juni arbeiteten drei Schülerinnen der Hanauer Karl-Rehbein-Schule einen Vormittag lang für einen guten Zweck im Feldflora-Reservat der Stadt Nidderau.

Die Verwaltung berichtet: "Unter dem Motto "Dein Tag für Afrika" halfen die Schülerinnen im Feldflora-Reservat bei vielfältigen Arbeiten, zum Beispiel beim Jäten und bei der Erneuerung der Beschilderung. Dabei konnten sie Einblicke in das Arbeitsleben erhalten und nebenbei noch etwas über seltene Pflanzen lernen. Auch der Spaß an der Arbeit kam nicht zu kurz. Die Schülerinnen erhielten von der Stadt Nidderau einen symbolischen Lohn für die Arbeitsleistung, den sie wiederum für Bildungsprojekte in Afrika spendeten. Zu dem Aktionstag "Dein Tag für Afrika" hatte die Aktion Tagwerk in einer bundesweiten Kampagne aufgerufen. Die Idee dahinter ist einfach: Schülerinnen und Schüler gehen an einem Tag im Schuljahr anstatt zur Schule arbeiten, veranstalten einen Spendenlauf oder planen kreative Aktionen im Klassenverband. Ihren Lohn spenden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dann für Bildungsprojekte in fünf afrikanischen Ländern. Somit setzen sich die Kinder und Jugendlichen in Deutschland aktiv für Gleichaltrige in Afrika ein."

Wetter Nidderau

Aktuelle Nachrichten jetzt auch auf dem Handy...