Headerneu
Streuobst und Naturschutzflächen

Am Donnerstag, 31. August, kommt der Biologe Martin Schroth um 20 Uhr in den Bürgerhof Ostheim und hält einen Vortrag über Streuobst- und Naturschutzflächen in unserer Umgebung.

Weiterlesen ...
Verkehrsbeschränkungen

Wegen des „Marktplatzspektakels“ gibt es im Bereich Marktplatz, Glockenstraße, Lehnhof und Pflücksburger Hof in Windecken Verkehrsbeschränkungen.

Weiterlesen ...
Junge Motorradfahrerin stürzt

Weil sie mit ihrem Motorrad wohl zu schnell unterwegs war, ist nach Ansicht der Polizei eine 17 Jahre alte Frau aus Windecken im sogenannten "Rathauskreisel" in Nidderau gestürzt und hat sich dabei leicht verletzt.

Weiterlesen ...
Weltkulturerbe Lorsch

Der diesjährige Ausflug des Heimat- und Geschichtsvereins Ostheim führt in die Weltkulturerbe- und Tabakstadt Lorsch am Tor zur Bergstraße.

Weiterlesen ...
Erste Hilfe-Auffrischungskurs

Kürzlich fand die turnusmäßige Nachschulung der Ersthelfer der Aascher Schnooke für Trainer, Gruppenleiter, Übungsleiter, Betreuer sowie Vorstandsmitglieder im Saalbau Schmid in Eichen statt.

Weiterlesen ...
Volles Haus beim Einschulungsgottesdienst

„Volles Haus“ meldet die Kirchengemeinde beim Einschulungsgottesdienst in der Ostheimer Kirche.

Weiterlesen ...
Kelterfest der CDU

Am zweiten Sonntag im September, 10. September, lädt die CDU Nidderau zu ihrem traditionellen Kelterfest mit Tischkickerturnier ein.

Weiterlesen ...

Ab dem 4. September startet der TV Windecken wieder Kurse mit Rope Skipping für Grundschulkinder ab sieben Jahre, für Anfänger und für Fortgeschrittene.

Der Verein kündigt an: "Die Kinder üben verschiedene Variationen von Sprüngen und Tricks mit unterschiedlichen Seilen. Bei den Anfängern stehen zunächst Grundsprünge mit und ohne Seil im Vordergrund, einbeinig im Wechsel von links auf rechts oder beidbeinig mit geschlossenen Füßen. Das Seil wird vorwärts und rückwärts geschlagen. Schnell ergeben sich weitere Tricks und Skills, die dann mit verschiedenen Spezialseilen gesprungen werden. Fortgeschrittene lernen, die Sprünge aneinander zu fügen. Wer Interesse an diesem ‚Tanz mit den Seilen‘ hat, kann einfach zu den Übungsstunden kommen. Die Kurse finden immer montags in der Turnhalle der Kurt-Schumacher-Schule in Windecken statt. Die Fortgeschrittenen trainieren von 16.00 bis 17.00 Uhr, die Anfängergruppe zunächst von 16.30 bis 17.30 Uhr.  Nach den Herbstferien beginnt auch diese Gruppe dann bereits um 16.00 Uhr. Mitzubringen sind lediglich gutsitzende Hallenschuhe und Sportkleidung, gute Laune und Spaß an der Bewegung. Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder direkt bei der Trainerin Gisela Bierhoff, Telefon 0 61 87/ 2 25 65 Sie gibt auch weitere Informationen zu diesem Angebot."

Wetter Nidderau

Aktuelle Nachrichten jetzt auch auf dem Handy...