Headerneu
Zweimal Turngala

Zweimal Turngala - zweimal ausverkauftes Haus meldet der TV Windecken.

Weiterlesen ...
Ercan Celik neu im Vorstand

Kürzlich erhielten die Nidderauer Sozialdemokraten Zuwachs durch den Zuzug des SPD-Kreistagsabgeordneten Ercan Celik von Hanau nach Heldenbergen.

Weiterlesen ...
Öffnungszeiten im Nidderbad

Im Nidderbad gelten geänderte Einlass- und Schließzeiten über die Feiertage und zum...

Weiterlesen ...
„Eichen – sprunglos glücklich“

Eichen, einer der kleineren Ortsteile Nidderaus, liegt recht beschaulich zwischen der B 521 und der Nidderaue. Die überparteiliche Initiative „Eichen – sprunglos glücklich“ beschäftigt sich mit der weiteren Innenentwicklung des...

Weiterlesen ...
Tanz und Fitness zu Discomusik

Tanz und Fitness zu Discomusik gibt es demnächst beim TV Windecken.

Weiterlesen ...
Gottesdienste an Weihnachten

Die Stiftskirchengemeinde Windecken hat ihre kirchlichen Nachrichten über die Feiertage bekannt gegeben.

Weiterlesen ...
Die fabelhafte Welt der Amelie

Der Dezember-Film der Reihe Frauenkino des Beirats für Familie und Jugend der Stadt Nidderau lädt dieses Mal ein wenig zum Träumen ein, begleitet von Amelie, der Protagonistin des Films.

Weiterlesen ...

Die Kirchengemeinde Ostheim kündigt verschiedene Veranstaltungen an.

Die Gemeinde schreibt: "Der nächste ökumenische Gemeindenachmittag am Mittwoch, 13. Dezember, wird geleitet von Pfarrer Ifeanyi Emejulu. Beim vorweihnachtlichen Programm wirken die Ostheimer Blockflötenkinder des Posaunenchores Ostheim unter der Leitung von Sabine Braun mit. Der Gemeindenachmittag beginnt um 14.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Ostheim, Kirchgasse 2. Der „Eine Welt Laden“ bietet an diesen Tagen wieder fair gehandelte (auch weihnachtliche) Waren an. Sie sind eingeladen zu Kaffee und Kuchen.

Die Adventsandachten der Ev. Kirchengemeinde Ostheim in diesem Jahr stehen unter dem Thema „Warten - worauf eigentlich?“ Ebenso wie viele Menschen sich in diesen Wochen der Adventszeit nach Weihnachten sehnen, lenkt das Neue Testament seine Aufmerksamkeit auf das Warten: Offenbar warten Menschen auf glückliche Zeiten und holen bisweilen damit die Zukunft schon hervor. Warten kann Menschen aber auch erschöpfen oder verstören. Die drei Adventsandachten jeweils dienstags ab 18.30 Uhr wollen Anregungen des Neuen Testaments aufnehmen, wie Wartezeiten zu segensreichen Zeiten werden können. Die erste Adventsandacht wird am 5. Dezember vom Gitarrenkreis gestaltet. Am 12. und 19.Dezember wird Pfarrer Lukas Ohly zwei Warte-Texte des Neuen Testaments in den Mittelpunkt stellen. Damit soll schließlich die Wartezeit auf Weihnachten bewusster erlebt werden."

Mitteilung der evangelischen Kirchengemeinde Ostheim

Samstag, 2. Dezember

17.00 Uhr „Einstimmung in den Advent“

mit dem Ostheimer Posaunenchor, Ev. Kirche

 

Sonntag, 3. Dezember

10.00 Uhr gemeinsamer Gottesdienst am 1. Advent

in der Windecker Stiftskirche mit der „Gospelfamily“

 11.30 Uhr  – 13.00 Uhr Krippenspiel-Projekt 2017

im Ev. Gemeindehaus, Kirchgasse 2

Informationen über Jugendarbeiterin

Désirée Schmidt, Tel. 0157 39 38 39 86

 

Montag, 4. Dezember

ab 17.00 Uhr Übungsstunden des Posaunenchores

 

Dienstag, 5. Dezember

10.00 Uhr Gitarren-Gruppe, Gemeindehaus

 

18.30 Uhr 1. Adventsandacht mit dem Gitarrenkreis

Donnerstag, 7. Dezember

ab 17.00 Uhr Übungsstunden des Posaunenchores

19.00 – 20.00 Uhr „Auszeit“, Ev. Kirche

 

Freitag, 8. Dezember

19.30 Uhr – 21.00 Uhr Proben Gospelchor „Gospelfamily“

 

Samstag, 9. Dezember

14.00 Uhr Musik zum Weihnachtsmarkt in der Kirche

zur Einstimmung auf den Ostheimer Weihnachtsmarkt mit den drei Gesangsvereinen

Wetter Nidderau

Aktuelle Nachrichten jetzt auch auf dem Handy...