Headerneu
Person aus Autowrack befreit

Die Stadtteilwehren Ostheim und Heldenbergen wurden unter dem Einsatzstichwort "Verkehrsunfall - Person eingeklemmt" auf die L3009 zwischen Ostheim und Marköbel alarmiert.

Weiterlesen ...
Spenden für Feuerwehr geklaut

Gegen zwei 18 Jahre alte Männer aus Nidderau und Schöneck ermittelt die Polizei wegen des Verdachts, sich Spenden unter den Nagel gerissen zu haben, die für die Feuerwehr gedacht waren.

Weiterlesen ...
Drei Einbrüche mit wenig Beute

Gleich drei Einbrüche in der Zeit zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen im Gehrener Ring beschäftigen derzeit die Polizei in Heldenbergen.

Weiterlesen ...
Mitgliederehrung

Beim SV Victoria 1910 Heldenbergen ist es seit Jahrzehnten gängige Tradition, langjährige Vereinsmitglieder in einem angemessenen Rahmen zu ehren.

Weiterlesen ...
Winterliche Vorlesezeit

Die nächste Veranstaltung der Reihe "Winterliche Vorlesezeit" in der Stadtbücherei Nidderau ist für Freitag, 26. Januar, 16 bis 16:45 Uhr, geplant.

Weiterlesen ...
SPD lobt Investitionen

Der Kreistag hat fast einstimmig den von Landrat Thorsten Stolz (SPD) eingebrachten Haushalt des Main-Kinzig-Kreises für 2018 verabschiedet. Vom Investitionsprogramm profitieren besonders ...

Weiterlesen ...
Drei „Hinkelschen“ überreicht

Im Rahmen der Vorbereitung eines Buches zum zwanzigsten Geburtstag der Buchmesse Main-Kinzig im Jahr 2019 trafen sich in der Nidderauer Stadtbücherei ein gutes Dutzend einheimische Autoren zu einem ersten Gespräch. Die Schreiber...

Weiterlesen ...

Der Familien- und Jugendbeirat der Stadt Nidderau bietet in Kooperation mit dem Fachbereich Soziales ab Februar 2018 einen ehrenamtlich geleiteten Workshop „Gesundes Kochen als Familienspaß“ an.

Die Organisatoren kündigen an: "Die Idee ist, drei Familien gemeinsam unter qualifizierter Anleitung und erprobten Rezepten in der komfortablen Küche des Familienzentrums Nidderau ein 3-Gänge-Menü kochen zu lassen. Die Begriffe „gesund“ und „Spaß“ stehen hierbei im Vordergrund. Die Menüs bestehen aus Vorspeise, Hauptgang und einem Dessert. Ausgelegt ist das Menü für 2 Erwachsene und 2 Kinder (empfohlenes Mindestalter 6 Jahre) und kostet 25 Euro pro Familie für die Lebensmitteleinkäufe. Gestartet wird am Sonntag, den 04.02. um 10:45 Uhr. Weitere Termine sind der 18.02., 11.03., 25.03., 15.04. und 29.04. wiederum um 10:45 Uhr. Für das Kochen, gemeinsame Essen und Aufräumen sind ca. 3 Stunden einzuplanen. Interessierte können sich am Do., den 25.01.18 um 19 Uhr am Infoabend in dem Familienzentrum, Gehrener Ring 5 (Eingang über den Stadtplatz)  im Nidderforum über mehr Details informieren. Grundsätzlich muss eine verbindliche Anmeldung über die E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! spätestens drei Tage vor dem jeweiligen Termin erfolgen. Die Teilnahme erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen. Für weitere Fragen steht Doris Tippel, Fachfrau für Ernährungs- und Gewichtsmanagement, jederzeit auch unter der Rufnummer 06187-23920 oder 0172-6952525 gerne zur Verfügung."   

Wetter Nidderau

Aktuelle Nachrichten jetzt auch auf dem Handy...