Headerneu
Person aus Autowrack befreit

Die Stadtteilwehren Ostheim und Heldenbergen wurden unter dem Einsatzstichwort "Verkehrsunfall - Person eingeklemmt" auf die L3009 zwischen Ostheim und Marköbel alarmiert.

Weiterlesen ...
Spenden für Feuerwehr geklaut

Gegen zwei 18 Jahre alte Männer aus Nidderau und Schöneck ermittelt die Polizei wegen des Verdachts, sich Spenden unter den Nagel gerissen zu haben, die für die Feuerwehr gedacht waren.

Weiterlesen ...
Drei Einbrüche mit wenig Beute

Gleich drei Einbrüche in der Zeit zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen im Gehrener Ring beschäftigen derzeit die Polizei in Heldenbergen.

Weiterlesen ...
Mitgliederehrung

Beim SV Victoria 1910 Heldenbergen ist es seit Jahrzehnten gängige Tradition, langjährige Vereinsmitglieder in einem angemessenen Rahmen zu ehren.

Weiterlesen ...
Winterliche Vorlesezeit

Die nächste Veranstaltung der Reihe "Winterliche Vorlesezeit" in der Stadtbücherei Nidderau ist für Freitag, 26. Januar, 16 bis 16:45 Uhr, geplant.

Weiterlesen ...
SPD lobt Investitionen

Der Kreistag hat fast einstimmig den von Landrat Thorsten Stolz (SPD) eingebrachten Haushalt des Main-Kinzig-Kreises für 2018 verabschiedet. Vom Investitionsprogramm profitieren besonders ...

Weiterlesen ...
Drei „Hinkelschen“ überreicht

Im Rahmen der Vorbereitung eines Buches zum zwanzigsten Geburtstag der Buchmesse Main-Kinzig im Jahr 2019 trafen sich in der Nidderauer Stadtbücherei ein gutes Dutzend einheimische Autoren zu einem ersten Gespräch. Die Schreiber...

Weiterlesen ...

„Es war einmal…“ – Unter diesem Motto findet dieses Jahr der 2. Aascher Märchenball im Saalbau Schmid in Nidderau-Eichen statt.

Die Wehr berichtet: "Am Samstag, 27. Januar, öffnen die weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Eicher Maskenbälle ihre Pforten. Der 2. Maskenball des Jahres 2017 ist gleichzeitig der letzte im legendären Saalbau Schmid und hat die ein oder andere Überraschung am Start. Für dieses Event konnten wir erneut die aufstrebende Partyband „Ace of Hearts“ zur musikalischen Unterhaltung gewinnen. Der Eintritt kostet bis 22 Uhr für jeden Verkleideten im Märchenkostüm lediglich 6 Euro und beinhaltet einen Welcome-Drink. Natürlich sind auch andere Verkleidungen gern gesehen. Der Maskenball bietet neben verschiedenen Themenbars und fairen Preisen auch diverse Getränkespecials. Um den traditionellen Gedanken leben zu lassen, hoffen die Märchenballverantwortlichen auf viele maskierte Gäste und dadurch eine tolle Atmosphäre. Für nähere Informationen besuchen Sie unsere Homepage: www.ff-eichen.de."

Wetter Nidderau

Aktuelle Nachrichten jetzt auch auf dem Handy...