Headerneu
Treffen zum Projekt „LernOrt Bauernhof“

 

Pfarrer a. D. Otto Löber vom Freundeskreis Hof Buchwald e.V. hatte eingeladen und knapp zwanzig interessierte Pädagoginnen und Pädagogen kamen zum ersten informellen Austausch über das Projekt „LernOrt Bauernhof“ auf dem Nidderauer...

Weiterlesen ...
Infoveranstaltung „Vorsorge“

Der VdK Ortsverband Nidderau berichtet von seiner Infoveranstaltung zum Thema „Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung.

Weiterlesen ...
Einbruch in Gaststätte

In der Nacht zum Donnerstag stiegen unbekannte Einbrecher in eine Gaststätte im Gehrener Ring in Heldenbergen ein und ließen Bargeld mitgehen.

Weiterlesen ...
Beratungsgespräch mit Rechnungshof

Dieser Tage fand in nichtöffentlicher Sitzung eine Informationsveranstaltung vom Hessischen Rechnungshof (Beratungsstelle Nicht-Schutzschirmkommune, NSK) statt.

Weiterlesen ...
Clevere Mädchen, magische Tiere

Die Bertha-von-Suttner-Schule ehrt dieser Tage die Besten im Vorlesewettbewerb.

Weiterlesen ...
Heringsessen der SPD Eichen - Erbstadt

Die SPD Eichen - Erbstadt hatte zum traditionellen Heringsessen erneut in den Saalbau Schmid eingeladen. Eine Reihe von Mitgliedern, Freunde, Bekannte und interessierte Bürgerinnen und Bürgern waren zur Veranstaltung erschienen.

Weiterlesen ...
Blind-Date in der Stadtbücherei

 

Lassen Sie sich ein auf eine Reise ins Ungewisse - auf ein Blind Date mit einem Buch in der Stadtbücherei in Nidderau.

Weiterlesen ...

 

Viele ältere Leserinnen und Leser der Nidderauer Stadtbücherei schätzen Literatur in großer Schrift.

Die Bibliothek berichtet: "Daher hat Conny Meier, Mitarbeiterin der Stadtbücherei Nidderau bereits Anfang 2017 angefangen das Angebot der Belletristik um eine Auswahl an Literatur in Großdruck zu erweitern. Aktuell wurden weitere 15 Bücher gekauft. So steht nun ein komplettes Regal mit einer interessanten Auswahl an Titeln in Großdruck für Leserinnen und Leser der Stadtbücherei Nidderau zur Verfügung. Sie finden darunter z. B. von Hans Kruppa „Valentina sucht das Glück“, ein poetisch, philosophischer Liebesroman, für Freunde des Humors „Im Grunde ist alles ganz einfach“ von Dora Heldt, der Klassiker „Vom Glück der reifen Jahre“ von Margot Benary-Isbert oder die spannende Familiengeschichte „Glück hat seinen Preis“ von Irina Korschunow und noch viele mehr. Besuchen Sie uns in der Stadtbücherei Nidderau, gerne beraten wir Sie. Stadtbücherei Nidderau, Marktplatz 1, 61130 Nidderau (Öffnungszeiten: Mo 15-18/Di 10-13/Do 15-20/Fr 15-18/Sa 10-13), Telefon 06187/900 799."