Headerneu
Thema Herzschwäche und Blutdruck

Über Herzschwäche und Blutdruck referierte auf Einladung der Nachbarschaftshilfe ein Ärzteteam aus Frankfurt.

Weiterlesen ...
Rückenwind für Büttner

Die SPD Niederdorfelden reagiert auf die Amtseinführung des Parteifreundes Bürgermeister Klaus Büttner mit einer Pressemitteilung.

Weiterlesen ...
Haushalt vorgestellt

Bürgermeister Klaus Büttner (SPD) hat bei der jüngsten Sitzung des Parlaments den Haushalt vorgestellt.

Weiterlesen ...
E-Bike-Ladestation

Bei der jüngsten Sitzung der Gemeindevertreter macht Bürgermeister Klaus Büttner folgende Mitteilungen.

Weiterlesen ...
Hessischer Abend

Der traditionelle Hessische Abend der SPD Niederdorfelden findet am Freitag, 24. November, statt.

Weiterlesen ...
Kinder beim Stadtlauf

Im Rahmen ihres Leichtathletik-Unterrichtes in der Vorschule konnte Erzieherin Daniela Seus sechs Vorschulkinder der Kita Pusteblume zur Teilnahme am Sport-Scheck Stadtlauf in Frankfurt begeistern.

Weiterlesen ...
Herbst-Flohmarkt

Am Sonntag, 5. November, veranstaltet die Arbeiterwohlfahrt Niederdorfelden/Maintal im Bürgerhaus Niederdorfelden wieder einen Flohmarkt.

Weiterlesen ...

Die SPD Niederdorfelden reagiert auf die Amtseinführung des Parteifreundes Bürgermeister Klaus Büttner mit einer Pressemitteilung.

Die Partei schreibt: "Bereits am 24.09.2017 wurde er von den Wählerinnen und Wählern mit einem außerordentlich guten Ergebnis von 86,1% „Ja“-Stimmen in seinem Amt bestätigt, jetzt wurde Klaus Büttner  feierlich in sein Amt eingeführt. Zahlreiche Gäste aus Bundes- und Landespolitik, Bürgermeisterkollegen und Mitglieder der Niederdorfelder Vereine, aber auch viele Bürgerinnen und Bürger aus Niederdorfelden waren der Einladung ins Bürgerhaus gefolgt, und hatten dort erst mal die Gelegenheit, einer ganz „normalen“ Sitzung der Gemeindevertretung mit einer umfangreichen Tagesordnung zu folgen - für die Parlamentarier ein ungewohnter Zustand, hält sich die Anzahl der Besucher bei einer Sitzung der Gemeindevertretung doch gewöhnlich in Grenzen. In ihren Grußworten stellten dann gerade auch die Politiker aus Bund und Land fest, was für ein erfrischender „Ausflug“ zu ihren eigenen Wurzeln in der Kommunalpolitik diese Sitzung war. In einem waren sich alle Festredner einig: Sie alle lobten die Hartnäckigkeit und das überdurchschnittliche Engagement des Bürgermeisters, wenn es um „seine“ Gemeinde Niederdorfelden geht. Auch der Fraktionsvorsitzende der SPD Niederdorfelden Carsten Frey ließ es sich nicht nehmen, ein ganz persönliches Grußwort an Klaus Büttner zu richten. „Stay hungry, stay foolish“ („bleib hungrig, bleib tollkühn“) - mit diesem Zitat des verstorbenen Apple-Gründers Steve Jobs honorierte Frey die bisherige Arbeit des neuen und alten Bürgermeisters verbunden mit der Bitte darum, auch in der nächsten Amtszeit nicht nachzulassen und mit der gleichen Energie wie bisher die positive Entwicklung der Gemeinde voranzutreiben. Die SPD-Fraktion schließt sich den Glückwünschen ihres Vorsitzenden an und freut sich auf die weitere gute Zusammenarbeit in den nächsten sechs Jahren."

Wetter Niederdorfelden

Aktuelle Nachrichten jetzt auch auf dem Handy...