Headerneu
Thema Herzschwäche und Blutdruck

Über Herzschwäche und Blutdruck referierte auf Einladung der Nachbarschaftshilfe ein Ärzteteam aus Frankfurt.

Weiterlesen ...
Rückenwind für Büttner

Die SPD Niederdorfelden reagiert auf die Amtseinführung des Parteifreundes Bürgermeister Klaus Büttner mit einer Pressemitteilung.

Weiterlesen ...
Haushalt vorgestellt

Bürgermeister Klaus Büttner (SPD) hat bei der jüngsten Sitzung des Parlaments den Haushalt vorgestellt.

Weiterlesen ...
E-Bike-Ladestation

Bei der jüngsten Sitzung der Gemeindevertreter macht Bürgermeister Klaus Büttner folgende Mitteilungen.

Weiterlesen ...
Hessischer Abend

Der traditionelle Hessische Abend der SPD Niederdorfelden findet am Freitag, 24. November, statt.

Weiterlesen ...
Kinder beim Stadtlauf

Im Rahmen ihres Leichtathletik-Unterrichtes in der Vorschule konnte Erzieherin Daniela Seus sechs Vorschulkinder der Kita Pusteblume zur Teilnahme am Sport-Scheck Stadtlauf in Frankfurt begeistern.

Weiterlesen ...
Herbst-Flohmarkt

Am Sonntag, 5. November, veranstaltet die Arbeiterwohlfahrt Niederdorfelden/Maintal im Bürgerhaus Niederdorfelden wieder einen Flohmarkt.

Weiterlesen ...

Über Herzschwäche und Blutdruck referierte auf Einladung der Nachbarschaftshilfe ein Ärzteteam aus Frankfurt.

Der Bericht: "Zu diesem Thema hatte die Nachbarschaftshilfe Niederdorfelden Ende Oktober das Ärzteteam von Prof. Dr. Horst Sievert und seine Kollegen, Dr. Ilona Hofmann und Dr. Pedrag Matic vom CardioVasculärem Centrums des St. Katharinen-Krankenhauses Frankfurt in den Mehrgenerationenraum der Kita am Lindenplatz in Niederdorfelden eingeladen. Frau Dr. Hofmann referierte über Venen- und Durchblutungserkrankungen und Dr. Matic informierte die Anwesenden über die Behandlung von Herzinfarkten mit Medikamenten und Herzka-theder, dessen verschiedene Symptome bei Männern und Frauen sowie nicht beeinflußbare Ursachen wie Alter, Geschlecht und Genetik. Er sprach über die normalen Werte des Blutdrucks und empfahl an 3-4 Tagen zweimal täglich eine Blutdruckmessung. Die Ärzte gingen vielfältig auf die gestellten Fragen der interessierten Zuhörer ein."

 

Das Ärzteteam (von links): Dr.Hofmann, Dr. Matic und Prof. Sievert.

 

Wetter Niederdorfelden

Aktuelle Nachrichten jetzt auch auf dem Handy...