Headerneu
Frauenpower bekommt Verstärkung

Für weitere zwei Jahre bestätigten die Mitglieder des Volkschors Niederdorfelden auf ihrer Jahreshauptversammlung Gudrun Horn als Vorsitzende.

Weiterlesen ...
Änderungen bei Facebook

Wer immer die neuesten Nachrichten der Nidderzeitung auf Facebook angezeigt bekommen will, muss Änderungen auf der Facebook-Seite vornehmen.

Weiterlesen ...
Obst- und Gartenbauverein tagt

Zur ordentlichen Jahreshauptversammlung am Freitag, 9. März, lädt der Obst- und Gartenbauverein Niederdorfelden alle seine Mitglieder ein.

Weiterlesen ...
Moderate Beitragserhöhung

 

Kürzlich fand die Mitgliederversammlung mit Ehrungen der Feuerwehr Niederdorfelden statt, zu der 528 Mitglieder geladen waren.

Weiterlesen ...
Bücherei wird gut und gerne genutzt

 

Obwohl die Bücherei in Niederdorfelden nur drei Stunden in der Woche geöffnet ist, wird sie gerne und gut von Jugendlichen, aber auch von Erwachsenen, die sich hier Hörbücher ausleihen können, genutzt.

Weiterlesen ...
Schöffen gesucht

Bei der jüngesten Sitztung der Gemeindevertretung hat Bürgermeister Klaus Büttner eine Reihe von Mitteilungen verlesen.

Weiterlesen ...
Neuer Linedance-Kurs

 

 Ab Donnerstag, 12. April, startet im Bürgerhaus Niederdorfelden wieder ein achtwöchiger Linedance-Kurs unter fachkundiger Anleitung von Silvia Rohde.

Weiterlesen ...

 

 Ab Donnerstag, 12. April, startet im Bürgerhaus Niederdorfelden wieder ein achtwöchiger Linedance-Kurs unter fachkundiger Anleitung von Silvia Rohde.

Die Organisatoren berichten: "Was ist eigentlich Lindedance? Wie der Name bereits sagt, wird in Linien neben- und hintereinander getanzt. Das schöne an dieser Tanzform ist, dass man keinen Tanzpartner braucht, denn es werden immer festgelegte und sich einige Male wiederholende Figuren in der Gruppe getanzt. Wer sich genauer über Linedance informieren und diese Tanzvariante einmal ausprobieren möchte, ist herzlich eingeladen. Anfänger oder Wiederholer treffen sich von 19:00 bis 20:00 Uhr, fortgeschrittene Tänzer von 20:00 bis 21:00 Uhr. Die Kosten betragen pro Person 60,00 Euro, für Ehepaare 100,00 Euro. Mitglieder des AWO-Ortsvereins Niederdorfelden/Maintal zahlen pro Person 50,00 Euro und Ehepaare 90,00 Euro. Interessierte können sich gerne bei Melanie Falk per Telefon unter der Nummer 06101-3787 oder 0179-7992336 oder per E-Mail unter  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  informieren bzw. anmelden."