Headerneu
Aktive Schützen

Das erste Halbjahr startete für unsere Büdesheimer Schützen, wie jedes Jahr, mit unserer alljährlichen Faschingsfeier im Vereinsheim. Weiter ging es mit der Teilnahme an den Kreis- und Gaumeisterschaften.

Weiterlesen ...
Junge Ungarn zu Gast

Vom 14. bis zum 18. Juni veranstaltete der FC Büdesheim gemeinsam mit der JSG Schöneck die traditionelle Sportwerbewoche. Zum Turnier der D-Junioren am Samstag wurde dieses Jahr eine Mannschaft aus der Partnergemeinde Gyomaendröd eingeladen.

Weiterlesen ...
Fragestunde für Bürger

Häufig wird kritisiert, dass die Politik Entscheidungen treffe, ohne die Bürger an den Entscheidungsprozessen zu beteiligen. Das wollen Schönecks Politiker verbessern.

Weiterlesen ...
Das etwas andere Hautpeeling

Wie kann man Geld für die Pediküre sparen und trotzdem keine Hornhaut mehr an den Füßen haben? Die Volleyballerinnen und Volleyballer des Volleyballclub Schöneck kennen die Antwort.

Weiterlesen ...
Kradfahrer gestürzt und leicht verletzt

Ein 17-jähriger Motorradfahrer ist am Sonntag, gegen 0.50 Uhr, im Einmündungsbereich Windecker Straße/Otto-Hahn-Straße in Kilianstädten mit seiner KTM gestürzt.

Weiterlesen ...
Termin für Bürgermeisterwahl

Für Dienstag, 27. Juni, Beginn 20:15 Uhr im Bürgertreff Kilianstädten, wurden die Gemeindevertreter zur nächsten Sitzung eingeladen.

Weiterlesen ...
"Einsichten" in der Kulturscheune

Die Ausstellung „EINSICHTEN“ mit Werken von Karin Goetz* und Birte Müller-Syring wird in der Kulturscheune in Schöneck-Kilianstädten, Herrnhofstraße 7, am Freitag, 23.Juni, 19 Uhr eröffnet.

Weiterlesen ...

Am frühen Sonntagmorgen wurde ein Autofahrer auf der L 3008 zum Ausweichen gezwungen und beschädigte hierbei sein Fahrzeug. Der Verursacher fuhr jedoch einfach weiter.

Die Polizei berichtet: "Gegen 0.30 Uhr fuhr ein 32-Jähriger mit seinem Opel auf der Landesstraße 3008 von Kilianstädten in Richtung Oberdorfelden. Ihm kam ein Fahrzeug entgegen, das aus unbekannter Ursache auf seine Fahrspur gezogen sei. Hierdurch habe er nach rechts ausweichen müssen, sei an der Leitplanke entlanggeschliddert und habe sich so seine Fahrzeugseite beschädigt. Das entgegenkommende Fahrzeug sei aufgrund seiner Scheinwerfer möglicherweise ein Audi - mehr ist jedoch vom Verursacher nicht bekannt, der sich aus dem Staub machte. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können, sich unter der Rufnummer 06181 4302-0 auf der Wache in Maintal zu melden."

Wetter Schöneck

Aktuelle Nachrichten jetzt auch auf dem Handy...