Headerneu
Aktive Schützen

Das erste Halbjahr startete für unsere Büdesheimer Schützen, wie jedes Jahr, mit unserer alljährlichen Faschingsfeier im Vereinsheim. Weiter ging es mit der Teilnahme an den Kreis- und Gaumeisterschaften.

Weiterlesen ...
Junge Ungarn zu Gast

Vom 14. bis zum 18. Juni veranstaltete der FC Büdesheim gemeinsam mit der JSG Schöneck die traditionelle Sportwerbewoche. Zum Turnier der D-Junioren am Samstag wurde dieses Jahr eine Mannschaft aus der Partnergemeinde Gyomaendröd eingeladen.

Weiterlesen ...
Fragestunde für Bürger

Häufig wird kritisiert, dass die Politik Entscheidungen treffe, ohne die Bürger an den Entscheidungsprozessen zu beteiligen. Das wollen Schönecks Politiker verbessern.

Weiterlesen ...
Das etwas andere Hautpeeling

Wie kann man Geld für die Pediküre sparen und trotzdem keine Hornhaut mehr an den Füßen haben? Die Volleyballerinnen und Volleyballer des Volleyballclub Schöneck kennen die Antwort.

Weiterlesen ...
Kradfahrer gestürzt und leicht verletzt

Ein 17-jähriger Motorradfahrer ist am Sonntag, gegen 0.50 Uhr, im Einmündungsbereich Windecker Straße/Otto-Hahn-Straße in Kilianstädten mit seiner KTM gestürzt.

Weiterlesen ...
Termin für Bürgermeisterwahl

Für Dienstag, 27. Juni, Beginn 20:15 Uhr im Bürgertreff Kilianstädten, wurden die Gemeindevertreter zur nächsten Sitzung eingeladen.

Weiterlesen ...
"Einsichten" in der Kulturscheune

Die Ausstellung „EINSICHTEN“ mit Werken von Karin Goetz* und Birte Müller-Syring wird in der Kulturscheune in Schöneck-Kilianstädten, Herrnhofstraße 7, am Freitag, 23.Juni, 19 Uhr eröffnet.

Weiterlesen ...

Die Schöneckerin Birgit Zipf ist mit der TG Rüsselsheim Deutsche Meisterin im Seniorinnen-Volleybal geworden.

Der VC Schöneck berichtet: "Vor kurzem trafen sich in Minden in den unterschiedlichen Altersklassen die besten Hallen-Seniorenvolleyballerinnen und Seniorenvolleyballer, um ihre deutschen Meister 2017 zu ermitteln. Mittendrin auch eine Spielerin des Volleyballclubs Schöneck. Im Trikot der Damen der TG Rüsselsheim konnte Birgit Zipf in der Altersklasse Ü49 ihr Können unter Beweis stellen. Vor dem Turnier freute sich die Mittelangreiferin des VCS besonders darüber, dass sie in einer so erfahrenen Mannschaft neben ehemaligen Bundesliga- und Nationalmannschaftsdamen auf dem Feld stehen durfte. Zu diesem Zeitpunkt stand der Gedanke an einen Treppchenplatz sicherlich nicht im Vordergrund. Doch spätestens nach dem souveränen Abschneiden in der Vor- und Zwischenrunde war klar, dass die Mannschaft das Potential besaß, ganz vorne mitzuspielen. Im Halbfinale gegen die Damen des BBSC Berlin stand der Sieg dann allerdings auf „des Messers Schneide“. Der drohende Satzverlust konnte mit der Abwehr von zwei Satzbällen gerade noch verhindert werden und ging mit 26:24 Punkten zugunsten der TG Rüsselsheim aus. Im zweiten Satz machten die Rüsselsheimerinnen den Finaleinzug dann perfekt. Damit kam es zu einem rein hessischen Finale um die deutsche Meisterschaft, denn die TG Bad Soden schaffte auch den Einzug in das Finale. Ähnlich wie im Halbfinale war der erste Satz dann eine „enge Kiste“. Mit 25:23 Punkten gewann die TG Rüsselsheim den ersten Satz. Im zweiten Satz war dann aus Sicht der Rüsselsheimerinnen „alles geregelt“, denn diesen Satz gewannen die Damen eindeutig mit 25:13 Punkten.
Birgit Zipf vom Volleyballclub Schöneck konnte damit ihre erste Deutsche Meisterschaft feiern: Zu den ersten Gratulanten zählten natürlich auch ihre Mannschaftskolleginnen aus ihrer Damenmannschaft in Schöneck. Der Vorsitzende des Volleyballclubs Schöneck, Klaus Diel, kommentierte diesen Erfolg von Birgit Zipf mit folgenden Worten: „Wir sind froh, Birgit in unseren Reihen zu haben. Birgit passt nicht nur spielerisch toll in unser Damenteam, sondern ist auch menschlich eine Bereicherung für die Mannschaft. Der ganze Verein gönnt Birgit diesen Erfolg und freut sich riesig mit ihr.“

Birgit Zopf (Nummer 6) nach dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft.

Wetter Schöneck

Aktuelle Nachrichten jetzt auch auf dem Handy...