Headerneu
Herbstflohmarkt

Am Samstag, 23. September, findet von 14 bis 16.30 Uhr im Bürgertreff Kilianstädten ein Kinderflohmarkt der Arbeiterwohlfahrt Schöneck statt.

Weiterlesen ...
Auf die Räder, fertig, los!

Die Senioren-Fahrradgruppe der Gemeinde Schöneck trifft sich am Dienstag, 5. September, um 8:30 Uhr in Kilianstädten, Frankfurter Straße/Ecke Feldstraße.

Weiterlesen ...
Radkappe bei Crash verloren

Als ein VW-Besitzer am Samstag, gegen 13 Uhr, zu seinem in der Vilbeler Straße geparkten Wagen kam, war an dem schwarzen VW- Up hinten links der Kotflügel sowie die Stoßstange verschrammt und vorne der Außenspiegel nach hinten verbogen.

Weiterlesen ...
Grillfest für Minifeuerwehr

Die Minifeuerwehr Oberdorfelden feierte ihren Start ins zweite Halbjahr mit einem Grillfest für die Minis und ihre Familien.

Weiterlesen ...
Mutmaßlichen Kokain-Händler geschnappt

Rauschgiftfahnder der Offenbacher Kriminalpolizei nahmen am Montag einen mutmaßlichen Kokain-Dealer und eine 25-jährige Frau in einer Wohnung in Schöneck vorläufig fest.

Weiterlesen ...
Seniorensommerfest

„Frauen regieren die Welt“ heißt es beim Seniorensommerfest am Samstag, 2. September, bei der Veranstaltung des Altenhilfezentrums Schöneck-Büdesheim in Kooperation mit der Seniorenberatung der Gemeinde.

Weiterlesen ...
Gedächtnistraining

Gedächtnistraining bietet ab Freitag, 25. August, die Seniorenberatung der Gemeinde Schöneck im Alten Schloss in Büdesheim an.

Weiterlesen ...

Ein Passant ist am Dienstag, gegen 3 Uhr, von drei Männern im Alter zwischen 20 und 25 Jahren auf dem Nachhauseweg vom Büdesheimer Laternenfest in der Feldgemarkung zwischen Büdesheim und Niederdorfelden, ausgeraubt worden.

Die Polizei berichtet: "Das Trio hätte den 27-Jährigen nach Geld gefragt und anschließend geschlagen und getreten. Nachdem sie ihm das Portemonnaie aus der Hosentasche gezogen und das darin befindliche Geld sowie zwei Mobiltelefone an sich genommen hatten, verschwanden die Räuber. Der Überfallene soll nach der Tat kurzzeitig bewusstlos gewesen sein. Der junge Mann ist derzeit noch stationär im Krankenhaus untergebracht. Zeugen, die Hinweise auf die Täter oder den Tatablauf machen können, melden sich bitte bei der Kriminalpolizei in Hanau (06181 100-123). Wem bereits etwas auf dem Fest aufgefallen ist, möge sich bitte ebenfalls mit den Ermittlern vom Fachkommissariat 11 in Verbindung setzen."

Wetter Schöneck

Aktuelle Nachrichten jetzt auch auf dem Handy...