Headerneu
Es ist Fasching...und niemand geht hin

Ein ernüchterndes Resümee der Faschingsveranstaltung in Schöneck-Oberdorfelden ziehen die Floriansjünger.

Weiterlesen ...
Geld für "Waldwichtel" gesammelt

Die Kinder der Waldgruppe der Kita Löwenzahn in Schöneck-Büdesheim sagen ein "Herzliches Dankeschön" an den "FC St. Pauli Fanclub Schönecker Skulls ", der beim vergangenen Hohe Strasse Fest zugunsten der "Waldwichtel" kräftig sammelte.

Weiterlesen ...
Osterferienprogramm

Das Osterferienprogramm des Fachbereichs Familie & Kultur der Gemeinde Schöneck bietet einige abwechslungsreiche Angebote für Grundschulkinder.

Weiterlesen ...
Änderungen bei Facebook

Wer immer die neuesten Nachrichten der Nidderzeitung auf Facebook angezeigt bekommen will, muss Änderungen auf der Facebook-Seite vornehmen.

Weiterlesen ...
Wichtiger Schritt zum Klassenerhalt

Mit dem Sieg gegen den Tabellenletzten aus Gelnhausen gelang den Frauen des Volleyballclub Schöneck (VCS) in der Bezirksliga Hanau/Gelnhausen ein entscheidender Schritt zum Klassenerhalt.

Weiterlesen ...
Heringsessen bildet Abschluss der Kampagne

Die Narren des SKV-Büdesheims haben mit ihrem traditionellen Heringsessen die diesjährige Kampagne abgeschlossen.

Weiterlesen ...
Rück wiedergewählt

Mit großen Stimmenvorsprung ist Schönecks Bürgermeisterin Cornelia Rück (SPD) wiedergewählt worden.

Weiterlesen ...

 

Für die Betreuung der Kinder beim Schönecker Ferienprogramm wird ab sofort Verstärkung gesucht.

Die Verwaltung schreibt: "Interessentinnen und Interessenten, die mindestens 16 Jahre alt sind, Lust haben einen Workshop passend zum Thema zu organisieren, verantwortungsbewusst die Aufsichtspflicht wahrnehmen und viel Spaß an der Arbeit mit Kindern mitbringen, können sich ab sofort bewerben – Bewerber mit Erfahrung in der Kinderbetreuung oder mit Jugendleiter-Cart oder Volljährigkeit werden bevorzugt! Bei mehreren Vorbereitungsterminen bilden alle Betreuer kleine Teams und haben Zeit, ihr Wochenprogramm zu planen. An einem extra Termin gibt es eine Schulung zu dem Thema Aufsichtspflicht. Es werden sowohl Betreuerinnen und Betreuer für Ferienspiele als auch für Tagesausflüge und das beliebte Schönecker Spielmobil gesucht. Der Stundenlohn orientiert sich am Mindestlohn. Wer also Lust auf Kinder und Action hat und über ein gutes Nervenkostüm verfügt, schickt eine Kurzbewerbung mit Lebenslauf per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Eine Übersicht der Ferienangebote gibt es demnächst auf www.schoeneck.de. Zur Vorbereitung der Helfer gehören die verpflichtende Teilnahme an einem Vortreffen zum Kennenlernen und Wochenendseminaren zur Programmgestaltung. Die Seminare finden am: 10. März, 26. und 27. Mai 2018 statt."