Headerneu
Es ist Fasching...und niemand geht hin

Ein ernüchterndes Resümee der Faschingsveranstaltung in Schöneck-Oberdorfelden ziehen die Floriansjünger.

Weiterlesen ...
Geld für "Waldwichtel" gesammelt

Die Kinder der Waldgruppe der Kita Löwenzahn in Schöneck-Büdesheim sagen ein "Herzliches Dankeschön" an den "FC St. Pauli Fanclub Schönecker Skulls ", der beim vergangenen Hohe Strasse Fest zugunsten der "Waldwichtel" kräftig sammelte.

Weiterlesen ...
Osterferienprogramm

Das Osterferienprogramm des Fachbereichs Familie & Kultur der Gemeinde Schöneck bietet einige abwechslungsreiche Angebote für Grundschulkinder.

Weiterlesen ...
Änderungen bei Facebook

Wer immer die neuesten Nachrichten der Nidderzeitung auf Facebook angezeigt bekommen will, muss Änderungen auf der Facebook-Seite vornehmen.

Weiterlesen ...
Wichtiger Schritt zum Klassenerhalt

Mit dem Sieg gegen den Tabellenletzten aus Gelnhausen gelang den Frauen des Volleyballclub Schöneck (VCS) in der Bezirksliga Hanau/Gelnhausen ein entscheidender Schritt zum Klassenerhalt.

Weiterlesen ...
Heringsessen bildet Abschluss der Kampagne

Die Narren des SKV-Büdesheims haben mit ihrem traditionellen Heringsessen die diesjährige Kampagne abgeschlossen.

Weiterlesen ...
Rück wiedergewählt

Mit großen Stimmenvorsprung ist Schönecks Bürgermeisterin Cornelia Rück (SPD) wiedergewählt worden.

Weiterlesen ...

Die Karnevalisten des SKV Büdesheim haben Ihre Turnhalle mal wieder so richtig in Szene gesetzt.

Der Verein berichtet: "Allein das Bühnenbild mit seiner technisch raffinierten Beleuchtung versetze das Publikum ins Staunen. So war es auch nicht verwunderlich, dass diese tolle Atmosphäre auf Akteure und Publikum übertagen wurde. Egal wer, ob Sitzungspräsident / 11er Rat /Weltreisende / Solotänzerinnen / Tanzgruppen / Tinas Chartshow /die Jungs aus der Hall /der Beusemer Bub / die Funkys / Hausmeister Krause / eine Ehefrau / Simones Traumtänzer,…. um nur einige zu nennen, waren alle Feuer und Flamme. Und neu war: Ein nicht ganz so harmonisches Ehepaar mit ihren Lebensweisheiten über Frauen und Männer, die man verstehen kann (oder auch nicht). Ein Antikarnevalist, der den Karneval für ein Teufelsding hält. Eine Solo-Tänzerin, die mit ihrem indischen Tanz dem Ganzen nicht nur eine multikulturelle Note gab, sondern auch den Eindruck von Bollywood erweckte. Neu auch der Beweis, dass Mispelchen nicht nur zum Trinken sind, sondern frisch aus dem Karton auch tänzerisch den Geschmack der Zuschauer treffen kann. Und, da Ende und Anfang ganz nah beisammen sind, ging es nach dem Programm noch mal so richtig los. Die Idee, nach der Sitzung noch mal richtig Party mit DJ Recky zu machen, wurde mit durchgehend voller Tanzfläche und super Stimmung bis in die Morgenstunden belohnt. Wer noch mehr über den Beusemer Kaneval wissen möchte, schaut bei Facebook oder auf der  Webseite www.karneval-buedesheim.de."