Headerneu
Nidderbad öffnet wieder

Am Samstag, 13. Januar, wird das Nidderbad wieder geöffnet.

Weiterlesen ...
1000 Euro für Imkerverein

Groß war die Freude beim Vorstand des Imkervereins Nidderau-Schöneck, als bekannt wurde, dass der Verein eine Fördersumme von 1000 Euro für seine Arbeit zur Erhaltung und den Ausbau der Imkerei im westlichen Teil des Main-Kinzig-Kreises erhalten sollte.

Weiterlesen ...
Neue Saison der "Schlosskonzerte"

Auch ohne Altes Schloss als Spielstätte geht die klassische Abonnementsreihe „Büdesheimer Schlosskonzerte“ der Musikschule Schöneck-Nidderau-Niederdorfelden in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Schöneck Anfang Februar an den Start.

Weiterlesen ...
Förderverein unterstützt Musikschule

 

Der Förderverein der Musikschule Schöneck-Nidderau-Niederdorfelden wurde 2015 mit dem Ziel gegründet, die Musikschule, immerhin eine der zehn größten in Hessen, in ihrer Arbeit für die musikalische Bildung vor allem der Kinder zu unterstützen.

Weiterlesen ...
Vom Himmel hoch

Traditionell veranstaltet die Musikschule Schöneck-Nidderau-Niederdorfelden im Dezember ein Adventskonzert in der evangelischen Kirche Niederdorfelden unter dem Titel „… nicht nur Weihnachtliches“.

Weiterlesen ...

Zwei adventliche Kirchenkonzerte kündigen verschiedene Ensembles der Musikschule an.

Insgesamt acht Fahrzeuge des Herstellers BMW in den Ortsteilen Windecken und Heldenbergen waren in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag das Ziel von Autoaufbrechern.

Das dritte Orchesterprojekt des „Jungen Sinfonieorchesters des Main-Kinzig-Kreises“ startet am 2. Februar unter der künstlerischen Leitung von Christoph Möller von der Musikschule Schöneck-Nidderau-Niederdorfelden.

Im kommenden Jahr wird es in Nidderau - genauer im Stadtteil Erbstadt - erneut das Festival  „Rock den Acker – Open Air“ geben. Die Organisatoren waren schon enorm fleißig und haben für den 18. und 19. Mai ein hörenswertes Programm zusammen gestellt, berichtet Jens Seifried, der Initator von „Rock den Acker“.

Das Ensemble "UQlele" und der Chor "Quarter to Nine" musizierten gemeinsam im Bürgertreff in Kilianstädten.

Seit Oktober verstärkt die Flötistin Delphine Roche das Kollegium der Musikschule Schöneck-Nidderau-Niederdorfelden.

Das gemeinsame Konzert der Fachbereiche Bläser und Streicher der Musikschule in Ostheim war ein weiteres Highlight der Aufführungen.